Unsere Generalversammlung findet am 25. Februar 2018 ab 13:00 Uhr im Clublokal „fabelhaft zum seeblick“ statt.
(Campingplatzweg 516, 1220 Wien)

Die Einladungen ergingen fristgerecht per Post an die Mitglieder. 
Falls Sie keine Einladung erhalten haben, bitte melden Sie sich bei Elisabeth Baumgartner unter 0660(769 97 75 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Anträge zu den Tagesordnungspunkten sind mindestens 8 Tage vor dem Termin der Generalversammlung beim Vorstand schriftlich einzureichen. Der Antragsteller oder ein schriftlich bevollmächtigter Vertreter muss bei der Generalversammlung anwesend sein, damit der vom Antragsteller an die Generalversammlung gestellte Antrag zu den Tagesordnungspunkten behandelt wird.
Sollte der Antragsteller oder ein schriftlich bevollmächtigter Vertreter nicht anwesend sein, gelangt der Antrag nicht zur Abstimmung und wird zurückgewiesen.

Wir freuen uns, Sie persönlich in Wien begrüßen zu dürfen.

ÖNK Vorstand

 

 

Der Vorstand des Österreichischen Neufundländerklubs
- Martina Fischer, Kurt Horner, Sissi Baumgartner,
Manuela Streicher, Grete Jung, Astrid Auer,
Mag.Dr. Margot Schwarz-Windholz, Christa Witz - 

wünscht allen Mitgliedern und Neufi-Freunden ein friedliches Weihnachtsfest
und einen guten Start ins Neue Jahr 2018.
 

Wir erhoffen uns für alle 2- und 4-Beiner  im kommenden Jahr Glück, Erfolg und Gesundheit !


 

Tief betroffen erhielten wir die Nachricht, dass unser langjähriger Zuchtwart

Univ.-Prof.Dr.phil. Heinz Juan 

im Alter von 73 Jahren im Mai diesen Jahres nach langer Krankheit verstorben ist.

Heinz Juan war viele Jahre Zuchtwart des Österreichischen Neufundländerklubs und hat seit 1981 international Maßstäbe gesetzt. Seine Kompetenz und sein liebevoller Umgang mit unseren Hunden war beispielgebend. Er hat sich enorm für die Kynologie allgemein und im speziellen für die Neufundländer und Landseer eingesetzt. Seinem fundierten Wissen über Genetik, Biologie und Medizin und seinem persönlichen Einsatz ist es zu verdanken, dass wir heute standardmäßig unsere Zuchttiere auf HD, ED, Herz und Cystinurie untersuchen, d.h. auf eine genetisch gesunde Zuchtbasis achten.

In den frühen 90er Jahren hatte er auch als Züchter unter dem Namen „Bärenkind“ sein umfassendes Wissen zum Einsatz gebracht und hervorragende Nachkommen im In- und Ausland zeugen von der Anerkennung und Qualität seiner Zucht.

Für die Züchter war Heinz zu jeder Zeit - falls nötig auch nachts - ein wichtiger Ansprechpartner, der sich mit viel Einfühlungsvermögen jeder Problemstellung annahm und das trotz seines intensiven Berufslebens.  Die Jahre, in denen ich als seine Stellvertreterin mitwirken durfte, waren für mich von unschätzbarem Wert, ich habe so viel von ihm gelernt.

Heinz war selbst ein international anerkannter und gefragter Formwertrichter für Neufundländer und Landseer und war auch in der Richterausbildung beim Österreichischen Kynologenverband sehr geschätzt und hat dort Seminare und Vorträge abgehalten. Ich selbst konnte in meiner Richterausbildung von seinem enormen Wissen profitieren.

Dass wir heute mit unseren österreichischen Neufundländern international anerkannt und konkurrenzfähig sind, haben wir zu einem sehr großen Teil ihm zu verdanken.

Wir trauern um einen lieben Freund und Wegbegleiter, wir werden ihn nie vergessen.

Christa Witz im Namen des Vorstands

BBPress-NewfoundlandsAllerletzte Möglichkeit der Buchbestellungen bis
25. November zum Vorverkaufspreis
um nur 49,50 Euro möglich.

Bestellung bitte per E-Mail an martina.fischer(a)liwest.at

Nach der Veröffentlichung kostet dieses Werk 62,50 Euro.

Kalender-Überblick

April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Kommende Termine

04 Mai 2018
18:00 -
Klubabend
10 Mai 2018
12:00 - 17:00
Wasserarbeit Uraniteiche
13 Mai 2018
10:00 - 17:00
IHA Wieselburg